Alle Pressemitteilungen im Überblick

Presseinformation des Landesarbeitsgerichts Frankfurt a. M.
16.07.2018Hessisches Landesarbeitsgericht
Kein Verbot des Streiks um Tarifsozialplan bei der Neue Halberg-Guss GmbH
Das Hess. Landesarbeitsgericht (LAG) hat in dem Berufungsverfahren der Neue Halberg-Guss GmbH wegen des Streiks um einen Tarifsozialplan den Antrag der Arbeitgeberin gegen die IG Metall zurückgewiesen.
Presseinformation des Landesarbeitsgerichts Frankfurt a. M.
29.05.2018Hessisches Landesarbeitsgericht
Jährliche Tagung der Richterinnen und Richter der hessischen Arbeitsgerichte
In Grünberg/Mittelhessen findet am 29./30. Mai 2018 wieder die Jahrestagung der hessischen Arbeitsgerichtsbarkeit statt.
Presseinformation des Landesarbeitsgerichts Frankfurt a. M.
17.04.2018Hessisches Landesarbeitsgericht
Schadensersatz für Zweitwohnung und Pendeln nach rechtswidriger Versetzung
Das Hess. Landesarbeitsgericht (LAG) hat durch Urteil vom 10. Nov. 2017 eine Arbeitgeberin verurteilt, ihrem Arbeitnehmer nach einer unwirksamen Versetzung die Kosten für eine Zweitwohnung und eines Teils der Heimfahrten zu erstatten sowie ein Tagegeld zu zahlen.
Presseinformation des Landesarbeitsgerichts Frankfurt a. M.
15.03.2018Hessisches Landesarbeitsgericht
Vereinbarung zwischen einem Schiedsrichter und dem DFB e. V. über Einsätze für eine Spielzeit kein Arbeitsvertrag
Klage des Schiedsrichters bleibt erfolglos.
Presseinformation des Landesarbeitsgerichts Frankfurt a. M.
08.02.2018Hessisches Landesarbeitsgericht
Kündigung wegen des Antritts einer Freiheitsstrafe
Ein Arbeitgeber kann das Beschäftigungsverhältnis mit einem Arbeitnehmer kündigen, der eine Freiheitsstrafe von mehr als zwei Jahren zu verbüßen hat und dessen vorzeitige Entlassung nicht sicher erwartet werden kann.

Seiten

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.

Filter