Zwangsvollstreckungsverfahren

Im Zusammenhang mit der Zwangsvollstreckung von arbeitsgerichtlichen Urteilen können sich unter verschiedenen Gesichtspunkten Probleme ergeben. 

Bei dem Hessischen Landesarbeitsgericht sind zwei Kammern für Beschwerden in Zwangsvollstreckungssachen im Urteilsverfahren zuständig. Über die Jahre haben sie grundsätzliche Fragen zur Zwangsvollstreckung aus arbeitsgerichtlichen Urteilen entschieden.

Mit dem Arbeitspapier zu Problemen der Zwangsvollstreckung im arbeitsgerichtlichen Urteilsverfahren soll Ihnen ein Überblick gegeben werden.